News

Das nächste Kinderkunstlabor findet in den Herbstferien 19 statt - ja und da haben sich schon Horten bei uns gemeldet. Wir freuen uns sehr auf die Kinder und eine kreative Zeit.

Hier ist Sascha dabei lauter Kugelfiguren aus Ton zu bauen. Eine davon setzen wir gerade in groß um. 

Aktuelles

Die Idee:

Das Projekt „Schönefelder Landmarken inklusiver Bildung“ startet im Sommer 2019 mit dem Kinder(-und Jugdend)kunstlabor im Schloss Schönefeld.
Es ist ein neues Projekt für und mit Schönefelder Kindern und Jugendlichen.
Ihr könnt Euch in kreativen Methoden ausprobieren, werdet von professionellen Künstlerinnen begleidet und könnt an öffentlich sichtbaren Mosaikskulpturen mitgestalten und damit Eure eigene Lebenswelt nachhaltig mitgestalten. Ihr lernt eine Menge über künstlerisch und handwerkliche Methoden, was ein Werk von der Idee bis zur Umsetzung braucht, wie man es stolz präsentiert und wie „arbeiten“ richtig Spaß machen kann.
Es entstehen Gemeinschaftskunstwerke und kleine Werke für Euch selbst. Willkommen!

Die Termine:

15.06. 2019      14-18:00 Uhr
Kinderfest im Schloss Schönefeld - kommt und probiert Euch aus: am Malzelt am Teich

17.06. / 18.06. / 19.06. 2019    14-17:00 Uhr
Offene Kunstwerkstatt: Fahnen malen, Ornamente erfinden und Drucken, mit Ton formen, Entwürfe machen,
Bilder malen, schöne Stücke erschaffen - das ist leider schon vorbei - war sehr schön und hat viel Spass gemacht!
   
17.07. / 18.07. / 19.07. 2019 2. Woche Sommerferien   10-17:00 Uhr mit Mittagspause & Snack
Kunstlabor in den Ferien: 

an großen Objekten formen, Glasmosaike fertigen, Fahnen nähen, große Bilder malen

Oktoberferien 2019

Kinderkunstlabor für interessierte Kinder und Horte in Schönefeld:  mit Anmeldung


Machst Du mit?

Wenn Du Lust hast, Dich kreativ auszuprobieren, melde Dich kurz bei Viktoria an:

Tel 0163 4419523, oder komm zu den Kinder-Kunst-Labor-Tagen vorbei. Es ist ein offenen freies Angebot. Komm einfach zum Schloss Schönefeld und folge den Schildern.

Für die Herbstferien solltest Du Dich anmelden, denn dann sind wir eine richtige Kinder-Künstler-Gruppe. Horte aus Schönefeld können sich anmelden. Willkommen! 

Die Möglichmacher:

Das Projekt „Schönefelder Landmarken inklusiver Bildung“ ist ein Projekt von Schloss Schönefeld e.V. in Zusammenarbeit mit Leipziger Künstlerinnen - und wird gefördert vom ESF und der Stadt Leipzig.


Unser Flyer (Rückseite mit Infos)

..

Das ist ein erster Ausschnitt eines Gemeinschaftsbildes der Förderschüler von Schloss Schönefeld.